Der Sachverständige

 

 

 

 

 

 

Martin Hirsch

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium zum Betriebswirt (VWA)
  • Studium zum Immobilienwirt (Dipl.-VWA)

  • Weiterbildung zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Aufbaustudium für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke

  • Zertifizierung durch die DEKRA zum Sachverständigen für Immobilienbewertung D1

  • Sachkundiger für Schimmelpilzsanierung (TÜV), zertifiziert durch den TÜV Süd

  • Zertifizierung durch die DEKRA zum Sachverständigen für Immobilienbewertung D2

  • Sachverständiger für die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken (TÜV), zertifiziert durch den TÜV Rheinland

  • Zertifizierung durch die DEKRA zum Sachverständigen für Schimmelpilzbewertung

  • Externer Sachverständiger für die Instant Service AG

  • Zertifitiert gem. § 24 BelWertV durch HypZert

  • Zertifizierter Immobiliengutachter (DIAZert) für die Marktwertermittlung gemäß ImmoWertV von Standardimmobilien LS (Wohn- und Gewerbeimmobilien) - DIN EN ISO/IEC 17024, Zert.-Nr. DIA-IB-381

  • Externer Sachverständiger für TÜV-SÜD ImmoWert GmbH

  • Sachverständiger für Wertermittlung im Auftrag von DEKRA

  • geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung (EIPOS)

  • Externer Sachverständiger für TÜV Saarland Immobilienbewertung GmbH

Weiterbildung

 

2018

  • 25. Freiburger Immobilientage, Themen u.a.: Flächen in der Wertermittlung, Einfluss von Schimmel auf die Wertermittlung, Lebensmitteldiscounter 2018, etc.
  • Steuerliche Bewertung nach dem Bewertungsgesetz (BewG), Kaufpreisaufteilung und Gutachtenerstellung zur Verkehrswertermittlung - Bewertung von Grundstücken im Steuerrecht und für das Steuerrecht - IfKb
  • Wertermittlung von Sozialimmobilien - TÜV Saarland Immobilienbewertung
  • 49. Immobilien-Fachseminar in Freiburg, Themen u.a. : Wertermittlung denkmalgeschützter Immobilien, Instandhaltungsstau richtig kalkulieren, Wertermittlung zu vergangenheitsbezogenen Stichtagen, Datenschutzrecht aktuell etc.
  • besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale - systematische und richtige Berücksichtigung im Rahmen der Immobilienbewertung - IfKb
  • Bewertung von Freizeitimmobilien - EIPOS
  • Bewertung von Altlasten - EIPOS
  • Bewertung von Immobilien-Portfolios - EIPOS
  • Wertermittlung in Erbschaftsfragen - EIPOS

2017

  • Mietwertgutachten - EIPOS
  • Wertermittlung bei Familiensachen - EIPOS
  • Besonderheiten bei der Wertermittlung im Rahmen der Zwangsversteigerung von Immobilien - EIPOS
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Beleihung von Immobilien - EIPOS
  • Bewertung von Erbbaurechten - EIPOS
  • Bewertung von Grundstücken mit bodenrechtlichen Besonderheiten - EIPOS
  • Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale marktkonform bewerten - Sprengnetter Akademie
  • Bewertung von Industrieimmobilien - EIPOS
  • Bewertung von Hotels und Gaststätten - EIPOS
  • Bewertung von innerstädtischem Nutzungs-Mix - EIPOS
  • Internationale Bewertungsverfahren - EIPOS
  • Bewertung von Sozialimmobilien - EIPOS
  • Bewertung von Handelsimmobilien - EIPOS
  • Bewertung von landwirtschaftlich genutzten Grundstücken - EIPOS
  • Brandschutz für Immobiliensachverständige - EIPOS
  • Wohnflächenberechnung nach DIN 277 - Bauzentrum München
  • Problemstellungen in der Anwendung der Wertermittlungsrichtlinien - eurASCert
  • Hinweise zur Verkehrswertermittlung von Hotel- und Gaststättenimmobilien - eurASCert

Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung
Martin Hirsch

Am Grafensteigle 22
87600 Kaufbeuren

Kontakt

Tel.: 08341 9979337 08341 9979337

Fax.: 08341 9979336

Mobil: 0151 17085934

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt